Geheimrat-Kustermann Regatta beim BYC am 16.06.2022

Auf seiner Asso 99 war Steuermann Stephan Fischer mit Crew Vreni Fischer, Jacob Fischer, Basti Brüning und Bernd Görgner, alle vom Yacht Club Ambach e.V., bei der diesjährigen Geheimrat-Kustermann Regatta vom Bayerischen Yacht Club, erstes Boot im Ziel. Berechnet kamen sie dann noch vor der Asso von Prinz Luitpold von Bayern auf den 17. Platz. Der YCAm freut sich über diesen Erfolg und gratuliert ganz herzlich.

1. Interne Regatta 2022

Kurz nach 15 Uhr konnte Wettfahrtleiter Franz Satzger die 12 Boote bei leichtem Nordwestwind auf die Regattabahn schicken. Schön war es dass, vom Opti bis zur Seascape 27, doch so viele Boote am Saisonanfang am Start waren.

Nach Beendigung der 1. Wettfahrt konnte nach einer kurzen Pause nochmals gesegelt werden, diesmal bei mehr böigem West- bis Nordwestwind.

Gesamtsieger des heutigen Regattatages war Basti Brüning mit Nina Mader auf einem F 18 vor Georg Heßler mit einem Laser Standard. Dritter wurde, und das ist sehr erfreulich, der Jugendsegler Jakob Jockisch auf einem Laser Radial.

Die weiteren Plazierungen können auf der Ergebnisliste angesehen werden.

Danke an alle Segler und Helfer für diesen schönen Regattanachmittag.

F18 Fun & Joachim Dangel Pokal

Alles neu mit alter Tradition...

Ohne viel Aufwand und mit der einfachen Aussage: "Wir machen die Regatta" hatten wir in kurzer Zeit über 10 Meldungen und letztendlich gingen 14 Formula 18 Katamarane an den Start. Am Samstag durfte unser Wettfahrtleiter Team mehrfach die Bojen umlegen und zu guter Letzt war der Wind ganz weg.

Dank neuer Corona Regelung konnte die Abendveranstaltung in gewohnter Form stattfinden. Mit Pizza, Musik und Caipi-Bar ging es bis in die Nacht.

Der Sonntag war sonnig und mit einsetzendem Nordwind ein voller Erfolg.

3 Wettfahrten am Nachmittag waren dann genug.

Gewonnen hat Wolfgang Godderis mit Editha Wendeborn vom WSCT, gefolgt von den Gebrüdern Wunderle vom MYC. Auf dem dritten Platz segelte Kim-Patrick und Vreni Tolsdorf. Auf dem vierten Platz und somit auch neuer Deutscher Meister der Hobie TiWi IDB ist Sebastian Brüning mit Nina Mader vom YCAm. 

Weitere Ergebnisse findet ihr im Anhang. 

 

"Alles neu mit alter Tradition"  ? 

Diese Jahr hat die jüngere Generation rund um Laszlo Dangel die Regatta organisiert und auf dem Wasser geleitet. Hier und da gab es kleine Änderungen und trotzdem wurden Traditionen wie Caipi-Bar, belegte Semmeln gefolgt von guter Musik eingehalten. Das Feedback war überragend und alle Teilnehmer freuen sich aufs nächste Jahr. -> Bis dann. 

 

Endergebnis F18 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.4 KB

1.Interne 2021

Schöner Wind - Insgesamt 7

Aufgrund schlechter Wettervorhersage war kurz die Überlegung ob ein Abbruch sinnvoll wäre. Doch eine kleine Umfrage hat ergeben, das die Freude darauf, mal wieder an einem Event teilnehmen zu können, ziemlich groß war. Mit Glück blieb das Wetter stabil und es konnten 2 schöne Wettfahrten gesegelt werden. Dominierende Klasse war aufgrund der Wetterlage, der Laser. Platz 1 geht an Jacob Fischer mit Andy Dinsdale auf dem Formula 18, gefolgt von Georg Heßler auf dem Laser. 3.Platz geht an Kilian Jokisch mit Sohn, ebenfalls auf dem Laser. 

 

Danke an alle Teilnehmer für dieses schöne Segelevent. 

Bis zur nächsten Internen.....

Gesamtergebnis 1.Interne 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.5 KB

Aktuelles

Kustermann Regatta

Stephan Fischer mit Crew vom YCAm erstes Boot im Ziel

Kurzbericht/Bilder >>hier

Termine 2022

Die Termine für die kommende Saison sind nun Online >>hier

Yacht Club Ambach e.V

Seeleitn 75

82541 Ambach

 

Postanschrift:
Yacht Club Ambach e.V.

Sprengenöder Str. 1 a

82547 Eurasburg

Tel.  08179/1867

Mobil: 015201724292

mail: info@yachtclub-ambach.de